HiFi- und Stereoanlagen

HiFi-Anlagen für den iPod

Musikkenner schwören auch heute noch auf hochwertige Hifi-Stereoanlagen für Vinyl-Schallplatten. Doch durch die technischen Errungenschaften der letzten Jahre, wie beispielsweise portablen Musikplayern, haben sich die Anforderungen an eine Stereoanlage verändert.

Stereoanlagen für Ihren iPod

Während ein USB-Port mittlerweile zu der Standardausstattung jeder hochwertigen HiFi-Anlage gehört, um digitale Songs abzuspielen, haben gerade im höheren Preissegment viele Anlagen auch einen Anschluss für den iPod. Durch die hohe Speicherkapazität der MP3-Player haben Sie so stets Ihre komplette Musiksammlung griffbereit und können diese mit dem Apple Lossless-Format auch ohne Qualitätsverlust wiedergeben.

Bei dem Apple Lossless-Format kommen auch eingefleischte Vinyl-Liebhaber ins Schwärmen

Bedienerfreundliche Schnittstellen für MP3-Player & Co sind jedoch nicht das einzige, was es bei der Wahl der Anlage ins Gewicht fallen sollte. Viel wichtiger ist es, die Lautsprecher auf Herz und Nieren zu testen. Dafür gibt es in jedem guten Elektronikfachmarkt einen eigenen Akustikraum, in dem man die Klangeigenschaften der Stereoanlagen in Verbindung mit den Lautsprecher testen kann. Zwar ist es heutzutage durch aus üblich, dass man dabei auch von den Kaufhausdetektiven beobachtet wird, jedoch sollte einen das nicht davon abbringen, die Anlagen ausführlich zu testen.