HiFi- und Stereoanlagen

HiFi-Anlagen für den iPod

Musikkenner schwören auch heute noch auf hochwertige Hifi-Stereoanlagen für Vinyl-Schallplatten. Doch durch die technischen Errungenschaften der letzten Jahre, wie beispielsweise portablen Musikplayern, haben sich die Anforderungen an eine Stereoanlage verändert.

Stereoanlagen für Ihren iPod

Während ein USB-Port mittlerweile zu der Standardausstattung jeder hochwertigen HiFi-Anlage gehört, um digitale Songs abzuspielen, haben gerade im höheren Preissegment viele Anlagen auch einen Anschluss für den iPod. Durch die hohe Speicherkapazität der MP3-Player haben Sie so stets Ihre komplette Musiksammlung griffbereit und können diese mit dem Apple Lossless-Format auch ohne Qualitätsverlust wiedergeben.

Bei dem Apple Lossless-Format kommen auch eingefleischte Vinyl-Liebhaber ins Schwärmen

Bedienerfreundliche Schnittstellen für MP3-Player & Co sind jedoch nicht das einzige, was es bei der Wahl der Anlage ins Gewicht fallen sollte. Viel wichtiger ist es, die Lautsprecher auf Herz und Nieren zu testen. Dafür gibt es in jedem guten Elektronikfachmarkt einen eigenen Akustikraum, in dem man die Klangeigenschaften der Stereoanlagen in Verbindung mit den Lautsprecher testen kann. Zwar ist es heutzutage durch aus üblich, dass man dabei auch von den Kaufhausdetektiven beobachtet wird, jedoch sollte einen das nicht davon abbringen, die Anlagen ausführlich zu testen.

Nicht nur Taschendiebe haben es auf handliche Elektronikartikel wie Smartphones und iPods abgesehen, auch im Elektronikfachhandel kommen auch größere Gegenständig regelmäßig abhanden. Als Händler kann man hier nur durch eine ausgeklügelte Videoüberwachung entgegenwirken, die von einer erfahrenen Detektei unauffällig eingerichtet werden sollte. Zwar wurde Baden-Württemberg bisher von den Machenschaften des organisierten Verbrechens eher verschont, trotzdem lässt sich laut der Detekteien im Land Baden-Württemberg ein klarer Anstieg der Diebstähle erkennen.

Beratung durch eine Detektei

Auch wenn Sie in Ihrem Fachgeschäft für Stereoanlagen hauptsächlich Sperrgut vertreiben, kann sich der Verlust durch gestohlenes Zubehör auch zu einer beachtlichen Summe aufaddieren. Wenn Sie sich bisher nicht mit der Problematik auseinander gesetzt haben, sollten Sie spätestens jetzt die Gelegenheit ergreifen und die Detektei aus dem Gebiet Pforzheim konsultieren.

Wenn sich Ihr Fachgeschäft nicht in der Pforzheimer Region befindet, haben Sie natürlich trotzdem die Möglichkeit, eine unverbindliche Beratung durch das erfahrene Detektivbüro zu erhalten. Die Einsätze sind dabei nicht einmal auf Baden-Württemberg beschränkt, sondern können bundesweit erfolgen. Die Beratung durch einen Privatdetektiv eignet sich dabei nicht nur für Großhändler, sondern sollte auch von umsatzschwächeren Händlern berücksichtigt werden, damit sich die Verluste durch Diebstahl nicht aufsummieren. Beobachtungen haben auch gezeigt, dass dreiste Diebe auch nicht davor zurückschrecken, ausgestellte Stereoanlagen samt iPod und Zubehör zu stehlen.